top of page

Nonverbale Informationen in der hybriden Arbeitswelt

Türchen #9 des hej-Team Adventskalenders

Was sind Nonverbale Informationen und warum steckt hier eine Herausforderung in der hybriden Arbeitswelt?

Hast Du das Poker-Face?

Also das Gesicht, was man in Videokonferenzen (oder beim Poker) nicht interpretieren kann, man nicht lesen kann:

  • wie es dir gerade geht

  • ob du gerade einverstanden bist

  • ob du vielleicht gerade total irritiert bist

  • ob du überhaupt zuhörst 


Oder bist Du der/diejenige, die versucht das Pokerface zu lesen und interpretierst in Deinen Gedanken dir das ein oder andere zurecht?


Es entsteht ein hohes Potential an Missverständnissen der nonverbalen Informationen in der hybriden Arbeitswelt.


Und dafür braucht es noch nicht mal ein Pokerface. 


Nonverbale Informationen in der hybriden Arbeitswelt, also im virtuellen Raum sind viel eingeschränkter als in Präsenz.


Umso wichtiger ist es, die wenigen verfügbaren Informationen


a) überhaupt wahrzunehmen


b) zu reflektieren und ggfs. zu hinterfragen, ob man noch gemeinsam auf der gleichen Seite ist


Wir hoffen mit dem heutigen Post, wieder ein mehr Bewusstsein für das Unterbewusste zu schärfen. 


Welche Erfahrungen mit Mimik-Verwirrungen hast Du gemacht? Wir freuen uns, wenn Du uns teilhaben lässt ... der ein oder andere Schmunzler ist bestimmt dabei - oder?


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page