top of page

Selbstorganisation in der hybriden Arbeitswelt

Let's organize!


In der hybriden Arbeitswelt wird Selbstorganisation immer wichtiger. In unserem heutigen schnelllebigen Arbeitsumfeld ist es entscheidend, sich selbst gut zu organisieren, um produktiv und erfolgreich zu sein.


Im Büro haben wir meist einen klaren und strukturierten Tagesablauf - in der remote Arbeit fällt dieser meist weg.

Was bedeutet das für uns?

Wir müssen uns selbst organisieren, um produktiv zu bleiben und die Arbeit effektiv zu erledigen.


Meine TOP 3 Tipps für einen direkten Start in deine Selbstorganisation:


  1. klare + realistische Ziele setzen

  2. Prioritäten setzen

  3. Arbeitsstrategien entwickeln


Ein geeignetes Arbeitsumfeld für Dich zu schaffen, ist ein weiterer wichtiger Punkt in der Entwicklung Deiner Selbstorganisation.


  • Richte Dir dazu einen Arbeitsplatz, der Deinen Bedürfnissen entspricht und frei von Ablenkungen ist

  • Routinen und Rituale unterstützen auch bei der Remote Arbeit deinen Arbeitsalltag zu strukturieren

  • Nutze die richtigen Tools , um deine Aufgaben zu strukturieren

Eine gute Selbstorganisation hilft uns, uns im Arbeitsalltag den Fokus auf die wichtigen Aufgaben zu legen und unsere Zeit und Energie optimal zu nutzen!

Mein absoluter Game Changer:

Pro Tag meine TOP 3 Prioritäten, auf die Aufgaben legen, die heute erledigt werden müssen.


Was ist Euer Hack für mehr Selbstorganisation?

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page