top of page

Back-to-Office Workshop

Heute ist Nikolaus 🎅

Im Türchen #6 des hej-Teams Adventskalenders wartet heute auf Euch - mit einem kleinen Geschenk!

Macht ihr morgens mit einem positiven Gefühl Euer "Türchen" auf, um ins Büro zu gehen?


Back-to-Office wurde in den letzten Wochen heiß diskutiert ... vor allem die verpflichtenden Präsenzquoten. Wenige haben sich wohl darüber gefreut.


Mit einem Pflichtgefühl versucht man nun also dieser Anforderung als Führungskraft und Mitarbeitender nachzukommen.


Wäre es nicht sinnvoller aus Gründen der ...


👉 Mitarbeiterbindung

👉 Leistungsmotivation

👉 Sinnhaftigkeit


... sich auf eine positive Gestaltung der Beweggründe, weshalb sich Mitarbeitende auf dem Weg ins Büro machen, zu fokussieren.


Denn - eine Präsenzquote zu kommunizieren heißt schließlich noch nicht, dass sie auch eingehalten wird.

Wie gestalten wir den Back-to-Office Workshop?

Wie wäre es, wenn ihr euch einmal intensiver mit den Push-und Pull-Faktoren für den Weg zurück ins Büro auseinander setzen könntet und darauf basierend passende Maßnahmen ableiten könntet?


Klingt interessant?


Dann haben wir ein Nikolaus-Geschenk für Euch:


🎁 Unseren 𝗘𝗺𝗽𝗹𝗼𝘆𝗲𝗲 𝗘𝘅𝗽𝗲𝗿𝗶𝗲𝗻𝗰𝗲 𝗪𝗼𝗿𝗸𝘀𝗵𝗼𝗽 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗺 𝗦𝗰𝗵𝘄𝗲𝗿𝗽𝘂𝗻𝗸𝘁 𝗕𝗮𝗰𝗸-𝟮-𝗢𝗳𝗳𝗶𝗰𝗲 bieten wir für die 𝗲𝗿𝘀𝘁𝗲𝗻 𝟯 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝗻𝗲𝗵𝗺𝗲𝗻, die sich per Direktnachricht bei mir melden 𝘇𝘂𝗺 𝗵𝗮𝗹𝗯𝗲𝗻 𝗣𝗿𝗲𝗶𝘀 an. (Im Gegenzug wünschen wir uns eine Video-Rezension mit Feedback zum Workshop 😉)


Mehr Infos zum Workshop findest Du hier. Den Link poste ich im ersten Kommentar.


💥 Wir sind gespannt - auf die Türchen, fertig, LOS! 💥

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page